Praxispartner

Die Entwicklung und Implementierung der Begegnungen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Praxispartnern. Dazu werden von der EH Freiburg projektinterne, interdisziplinär angelegte Fortbildungen für die beteiligten Fachkräfte vor Ort durchgeführt, die die fachlichen Grundlagen für projektrelevante Aspekte (Lebensphasen, Interaktion, Lebensqualität etc.) vertiefen und einen mehrperspektivischen Blick auf Möglichkeiten gestützter Begegnungen ermöglichen. Die konkreten Maßnahmen und Angebote vor Ort werden von den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen des Projekts unter Berücksichtigung der spezifischen Bedingungen vor Ort (Infrastruktur, Zielgruppen, personelle/zeitliche Ressourcen etc.) gemeinsam mit den Fachkräften der jeweiligen „Tandems“ (bestehend aus Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Altenhilfe) entwickelt (Projektarbeitstreffen).

 

Kontakte 

 

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname